Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der Minnegrotte im Tristan Gottfrieds von Straßburg Stefanie Busch

ISBN:

Published: February 24th 2009

Kindle Edition

36 pages


Description

Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der Minnegrotte im Tristan Gottfrieds von Straßburg  by  Stefanie Busch

Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der Minnegrotte im Tristan Gottfrieds von Straßburg by Stefanie Busch
February 24th 2009 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 36 pages | ISBN: | 4.38 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2-, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar Mittelalterliche Hermeneutik, 27 Quellen imMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2-, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar Mittelalterliche Hermeneutik, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Minnegrottenszene hat Gottfried ein exemple par excellence geschaffen, ein perfektes Beispiel für die Allegorie als hermeneutisches Mittel.

Genau dies war der Grund, warum mit dieser Hausarbeit das Thema ‚Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der Minnegrotte im ‚Tristan‘ Gottfrieds von Straßburg‘ untersuchen werden sollte. Dabei wurde sowohl auf das Werk und dessen Hintergrund eingegangen, als auch auf die Deutungsvorlage der Minnegrotte Gottfrieds.

Zuvor jedoch wurden grundlegende Begriffe wie Allegorie, Minne und Minneallegorie geklärt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der Minnegrotte im Tristan Gottfrieds von Straßburg":


photoartstudio.com.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us