Stille Wasser: Ein Ostfriesland-Krimi Paul B. Müller

ISBN:

Published: January 10th 2015

Kindle Edition


Description

Stille Wasser: Ein Ostfriesland-Krimi  by  Paul B. Müller

Stille Wasser: Ein Ostfriesland-Krimi by Paul B. Müller
January 10th 2015 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | | ISBN: | 10.19 Mb

Ein 17-jähriges Mädchen verschwindet auf mysteriöse Weise vom Timmeler Meer. Bald darauf werden weitere junge Frauen als vermisst gemeldet.Kriminalhauptkommissar Johann (Joke) Schoon und sein Team bekommen es mit einem Gegner zu tun, der keineMoreEin 17-jähriges Mädchen verschwindet auf mysteriöse Weise vom Timmeler Meer. Bald darauf werden weitere junge Frauen als vermisst gemeldet.Kriminalhauptkommissar Johann (Joke) Schoon und sein Team bekommen es mit einem Gegner zu tun, der keine Spuren zu hinterlassen scheint.Leseprobe:Ein lauter Schrei, der Angst und Entsetzen ausdrückte, erreichte die Ohren der „Museumsbesucher“.

Jürgen war der erste, der reagierte. Im Hinauseilen griff er noch nach einer Taschenlampe.Der Schrei wiederholte sich.„Catharina!“, brüllte Jürgen und ließ die Taschenlampe aufblitzen.Im Scheinwerferkegel sah er etwas, das ihm das Blut in den Adern gefrieren ließ.

Eine dunkle Gestalt hatte sich Catharina trotz ihrer Gegenwehr über die Schulter geworfen und rannte mit ihr auf das Fehntjer Tief zu.Die Angst um seine Frau schien Jürgen Flügel zu verleihen. Ungefähr zehn Meter vor dem Ufer hatte er den Entführer eingeholt und warf sich nach vorn. Im Fallen bekam er ein Bein zu fassen. Der Entführer stürzte. Um sich abzufangen, löste er den Griff, mit dem er Catharina umklammert hatte. Sie wurde nach vorn geschleudert und landete mit einem Aufschrei im Fehntjer Tief.

Dann war kein Laut mehr von ihr zu hören.Jürgen wollte ihr hinterher springen, aber der Entführer bekam ihn zu fassen. Für einen kurzen Moment starrte der Kommissar in ein Froschgesicht. Dann traf ihn ein Faustschlag, der ihn nach vorn schleuderte. Jürgen stolperte über die Uferkante und stürzte kopfüber ins Fehntjer Tief. Für einen Sekundenbruchteil hatte er das Gefühl, dass etwas an seinem Kopf explodierte. Dann umfing ihn tiefe Dunkelheit.Im selben Moment waren auch Joke und Hajo heran. Gemeinsam warfen sie sich auf den Feind. Schon bald wurde ihnen klar, dass sie ohne Waffen nichts gegen ihn ausrichten konnten.

Dieser Froschmann verfügte über unglaubliche Kräfte! Hajo wurde ein paar Meter durch die Luft geschleudert und landete hart auf dem Rücken. Joke erging es nicht anders. Nur, er landete im Wasser.Der Froschmann wollte sich erneut auf Hajo stürzen, aber in dem Moment war Gretke heran.

Sie hatte sich mit einer Hacke bewaffnet. Das Gartengerät traf den Froschmann mit großer Wucht am Schädel. Seine Maske riss auf, und Blut quoll hervor.Mit einem Wutschrei schlug der Froschmann den Stiel der Hacke zur Seite und war im Begriff Gretke zu packen, aber Hajo kriegte noch im Liegen dessen Beine zu fassen. Der Froschmann verlor die Balance. Schneller als Hajo lieb war, kam er wieder auf die Beine und versetzte ihm einen Fußstoß in die Magengegend.

Hajo ging keuchend zu Boden.Jetzt wollte der Froschmann wieder Gretke attackieren, aber statt ihrer stand plötzlich Fenna vor ihm. Fest umklammerte sie ein Jagdgewehr. Ihr rechter Zeigefinger krümmte sich über dem Abzug. Wie durch einen Nebel beobachtete Hajo die Szene. Wie gut, dass Fenna Jägerin ist, dachte er, und ihre Flinte im Kofferraum ihres Autos gelegen hatte!„Keine Bewegung!“, zischte Fenna.Für einen kurzen Moment schien es, als wolle der Froschmann der Aufforderung nachkommen.

Dann aber schnellte sein linker Arm nach vorn, um die Flinte zur Seite zu schlagen. Nahezu simultan löste sich der Schuss. Die Kugel traf die linke Schulter des Froschmannes, und es schien, als würde er von der Wucht des Projektils nach hinten geschleudert. Hatte Fenna einen Augenblick noch geglaubt, den Gegner damit außer Gefecht gesetzt zu haben, so sah sie sich jetzt getäuscht. Er hatte sich augenblicklich wieder gefangen. Jetzt hockte er zum Sprung bereit am Boden.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Stille Wasser: Ein Ostfriesland-Krimi":


photoartstudio.com.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us